Jobs @ Automobile Kupfer

Grundsätzliches

Wir sind ein kleines Familienunternehmen.

Das bedeutet, es gibt keine starren Strukturen oder Fachabteilungen. Die anfallende Arbeit wird flexibel unter den Mitarbeitern aufgeteilt, selbstverständlich auch nach deren Stärken und Schwächen.Entsprechend abwechslungsreich stellt sich der Berufsalltag bei uns auch dar. Eine ganze Arbeitswoche am Schreibtisch bzw. in der Werkstatt oder wochenlang nur im Auto unterwegs - das wird es bei uns nie geben. Es wird wohl so ziemlich in jeder Stellenbeschreibung Flexibilität gefordert. Bei uns ist sie wirklich notwendig. Dafür sind Sie bei uns Teil eines Teams, tragen Verantwortung und werden bei Abwesenheit vermisst.

Aufgaben

Wie oben angeführt gibt es bei uns keine starren Strukturen. Aber natürlich Schwerpunkte. Daher bietet eine Beschäftigung bei uns natürlich auch die Möglichkeit, bisher erworbene Kenntnisse anzuwenden und nebenbei andere Tätigkeitsfelder zu erlernen, um später dann eventuell - bei entsprechender Leistung - ganz umzusatteln.

Hierzu ein praktisches Beispiel:

Ein junger Mann fing nach seiner Mechatroniker Ausbildung bei uns zunächst in der Fahrzeugaufbereitung an. Da er ein begeisterter Autofan war, waren anfallende Fahrzeugüberführungen immer ein Highlight für ihn. Zudem unterstütze er immer häufiger im Verkauf mit Probefahrten und Kundenbetreuung. Da er sehr engagiert war, verlagerte sich sein Schwerpunkt immer mehr Richtung Verkauf, Fuhrparkmanagement und Bürotätigkeiten. Bei seinem umzugsbedingten Ausscheiden hatte er ein eigenes Büro und war faktisch ein sehr guter Autoverkäufer geworden.

Anhand dieser kleinen Geschichte sehen Sie, dass wir uns flexibel an die Stärken unserer Mitarbeiter anpassen und das Aufgabenfeld sich daher im Lauf der Zeit meist verlagert. Es ist aber natürlich nicht zwingend erforderlich, dass Sie Ihren Tätigkeitsbereich bei uns verlagern. Wir beabsichtigen lediglich, Sie nach Ihren Fähigkeiten einzusetzen. Wir meinen: Freude an der Arbeit führt zu guten Leistungen und beiderseitiger Zufriedenheit.

Voraussetzungen

Der Fahrzeughandel ist ein sehr komplexes Tätigkeitsfeld geworden. Ursächlich dafür sind unter anderem die neuen Medien, permanente Gesetzesänderungen, Steuerrecht, Zulassungs- und Zollbestimmungen, verändertes An- und Verkaufsverhalten der Händler, Hightech-Fahrzeuge und der immer schnellere Wandel der Zeit an sich. Und letztlich natürlich auch durch Kunden, die heutzutage oft hunderte Kilometer weit zu uns reisen und das Recht auf eine anständige und fundierte Beratung vor (!) der Besichtigung haben.

Demzufolge sollten Sie neben einem gültigen Führerschein und der bereits angesprochenen Flexibilität möglichst auch über gute bis sehr gute PC-Kenntnisse verfügen. Letzteres gilt insbesondere, wenn Sie vorhaben, sich bei uns beruflich weiterzuentwickeln oder Praxiserfahrung in einem anderen Tätigkeitsbereich zu sammeln. Berufserfahrung in der KfZ-Branche wäre hilfreich, ist aber nicht zwingende Voraussetzung.

Zwei grundsätzliche Voraussetzungen sind aber Lern- und Leistungsbereitschaft. Der Qualitätsanspruch unserer Kunden ist vergleichsweise hoch und wir erfüllen diesen gerne.

Bewerbung

Wir sind immer auf der Suche nach talentierten und fleissigen Kollegen und würden uns freuen, Sie kennenzulernen. Wenn Sie sich vorstellen können, ein wichtiger Teil unseres Teams zu werden, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an j.kupfer@automobile-kupfer.de

 

Ludwigsburg, Januar 2014